SPD Töging am Inn im Landkreis Altötting

PNP 20.12.14: Volksfest 2015: SPD macht Druck

Veröffentlicht am 21.12.2014 in Lokalpolitik

Töging. Die SPD-Fraktion im Stadtrat hat Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst wegen des Fortgangs der Volksfest-Frage kritisiert: "Außer leeren Worthülsen ist bislang nichts erfolgt", sagte Sprecher Bastian Höcketstaller am Donnerstag. Seit November, wo das Thema schon angesprochen worden wurde, sei wieder nichts passiert, das einen Fortschritt erkennen lasse. "Wir fordern Sie daher auf,die Planungen öffentlich im Stadtrat darzulegen, damit die Konzepte diskutiert werden können und auch im Hinblick auf den von Ihnen favorisierten Platz in Dorfen an der Hauptstraße den Stand der Dinge darzulegen", heißt es in einem von Höcketstaller eingereichten Antrag. Und weiter: "Zudem erwarten wir, dass Sie einen Zeitplan vorlegen, bis wann welche Maßnahmen abgeschlossen sein müssen , damit auch 2015 das Volksfest stattfinden kann."

Dr. Tobias Windhorst sagte, es seien noch einige interne Abstimmungen erforderlich. "Aber das kriegen wir bis Januar hin", versprach er wörtlich.
- af2b