Veranstaltungen 2020

SPD mit Kindern auf Spurensuche

Töging Am vergangenen Dienstag machten sich zahlreiche Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Töging am Inn, mit der SPD auf Spurensuche im Stadtgebiet.

Als erstes wurden selbstverständlich die Corona Sicherheitsregeln besprochen und das entsprechende Formular von allen Beteiligten ausgefüllt Die Schnitzeljagd startete zunächst an der Mehrzweckhalle, wo schon das erste Rätsel auf die Kinder wartete. Hier war als Hinweis ein Rettungsring zu sehen, wodurch schnell klar war, dass es zur Wasserwacht gehen muss. Dort angelangt, entdeckten die Teilnehmer ein Bild von einem Tor und von einem Ring. Auch hier wussten die Kinder schnell, dass der nächste Hinweis am Toerr-Ring-(Hof) sein muss. Bei der extremen Hitze wanderten die verschiedenen Gruppen dann zum Törringhof wo ein Bild, nur mit Zahlen zu sehen war, die Kinder wussten sofort, dass dies ein Anagramm ist und "Rathaus" bedeutet. Alle machten sich sogleich auf den Weg dorthin. Am Rathaus wurden sie dann vom Werner Noske (3. Bürgermeister der Stadt Töging am Inn) empfangen.

Nach ein paar Informationen über die aktuelle Stadtpolitik und weiteren Stationen ist man wieder am Startort, der Mehrzweckhalle angekommen.

Zum Abschluss gab es noch für alle Teilnehmer eine Urkunde und eine Trinkflasche. Bei Pommes und Eis ließ man die Veranstaltung ausklingen.

Allen hat man angesehen, dass es ein Riesen Spaß war und es wert ist, dies im nächsten Jahr wieder zu machen.